Informationen zu Mikrozement

Dekoration mit Mikrozement.

Von den verschiedenen Qualitäten des Systems der glatter Mikrozement o polierter Beton alsdurchgehendes Pflaster für Fußböden oder Wandverkleidungen, seine spektakuläre ästhetische Wirkung ist das wichtigste. Mit der Platzierung von Microcemento wir haben ein durchgehender Boden, keine Gelenke,originell und einzigartig, da die Mikrozement Anwendung Handwerk, durch ZementglättungErstellen Sie mit der Kelle Wasser- und Tonvariationen, wählen Sie eine Farbe aus der Farbkarte oder benutzerdefinierte. Sie können wählen, ob Sie die Wässer oder Tonvariationen weicher oder intensiver haben möchten. Ebenso können Sie das Finish wählen, indem Sie glänzende, matte oder satinierte Mikrozementböden erhalten.

Wo wird Mikrozement aufgetragen?

Mikrozement kann als stark haftende Beschichtung auf unzählige Oberflächen aufgetragen werden. Einige von ihnen sind:

  • Cemento
  • Keramik, Porzellan, Marmor, Terrassen... gibt es bereits in Bädern und Küchen.
  • Neu- und Altbeton (einmal geeignet für die Anwendung von Mikrozement).
  • Selbstnivellierende Basen.
  • Gips oder Gipskarton.
  • Metalle.
  • Baumöbel.

*Parkett- oder Podestböden sind aufgrund ihrer Bewegungen nicht geeignet und müssen vorher entfernt werden.

Mikrozement bereitet weder Kälte noch Hitze Probleme, sodass er in extremen Umgebungen wie Saunen, Kühlräumen und sogar Kaminen verlegt werden kann. Es weist auch keine Inkompatibilität mit Fußbodenheizungen auf und kann selbst bei ordnungsgemäßer Imprägnierung auf Badewannen, Duschen, Waschbecken usw. aufgetragen werden.